polaroidsnn

Glückstal 2019

like us on facebook

like us on facebook

Glückstal 2020

Landesmusikrat fördert Schnuppernachmittag

image015Eine großzügige Fördersumme des Landesmusikrates von NRW machte es dem Blasorchester möglich einen Schnuppernachmittag der besonderen Art für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund zu veranstalten.
Der Musikclown Gerd Thul kam mit vielen Instrumenten im Gepäck nach Mutscheid und erklärte den Kindern auf lustige und lehrreiche Weise, welche Instrumente es gibt, wie sie heißen und auch wie sie klingen. Nach seiner witzigen Führung mit zum Teil verfremdeten Instrumenten, z.B. ein Pömpel als Trompete, eine singende Säge und seine Doppeltgemoppeltebambusholzmehrlochblockflöte, mit denen er tatsächlich berühmte Klassiker intonierte, hatten die Kinder die Gelegenheit richtige Instrumente auszuprobieren.

Es dauerte dann auch nicht lange bis im Pfarrsaal in Mutscheid fast die Wände wackelten, mit so viel Inbrunst wurde Saxofon, Flöte, Klarinette, Tenorhorn und Trompete probiert. Die Kinder hatten einen Riesenspaß und selbst der Musikclown war begeistert über so viel Freude. So führte er spontan eine Polonaise an, damit die Kinder gleich sähen, wie mit Musik marschiert würde!
Zum Abschluss gab es dann noch an DJembe-Trommeln eine erste Einführung in die Rhythmusinstrumente. Auch da waren die Kinder mit Begeisterung dabei, obwohl sie zu dem Zeitpunkt dann doch schon müde wurden. Alles in allem war für alle Beteiligten der Nachmittag ein voller Erfolg. Ermöglicht hat dies alles der Landesmusikrat NRW, der im Zuge der Integration von Flüchtlingskindern eine beträchtliche Summe zur Verfügung gestellt hat. Die Zusammensetzung der Kindertruppe mit 6 Flüchtlingskindern und 6 deutschen Kindern war also ideal den Integrationsgedanken zu unterstützen Das Kinderlachen und die Begeisterung für die Instrumente war nicht zu überhören!

Wir danken dem Landesmusikrat NRW !

image009
image001
image008
image004
image012
image011
image016
image003
image005
image006
image013
image007
image015
image002
image014
image010

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok